5. Deutsche Meisterschaft

16.04.2005 in Leipzig (Sachsen)

 
5. Deutsche Meisterschaft 2005
 
Bach Ung Leipzig war am 16.04.2005 erstmalig Austragungsort einer Deutschen Meisterschaft, zu der 9 Clubs Sportler zum Wettstreit in den Disziplinen Quyên und Giao Dâu entsandten.
 

Tranh Giai Ky Thuât

Kategorie   Platzierung Starter Club
Kinder
(1. bis 3. Cap rot)
1. Platz Anna Michaelis Bach Phuong Duc Hellersdorf
2. Platz Jules Estenried Bach Hac Köpenick
3. Platz Max Eismann Bach Hac Köpenick
Kinder
(ab 4. Cap rot)
1. Platz David Führer Bach Long Xuat Son Cottbus
2. Platz Mariana Märten Bach Hac Köpenick
3. Platz Roland Jurisch Bach Phuong Duc Hellersdorf
Frauen
(1. bis 4. Cap blau)
1. Platz Claudia Füssel Bach Long Xuat Son Cottbus
2. Platz Maria Jung
Marit Runge
Bach Hac Köpenick
Bach Phuong Duc Hellersdorf
Männer
(1. bis 4. Cap blau)
1. Platz Paul Ludwig
Bach Ung Leipzig
2. Platz Carlo Tluste
Bang Vang Long Kolkwitz
3. Platz Alexander Guhl
Bach Phuong Duc Hellersdorf
Frauen
(ab Blaugurt)
1. Platz Stefanie Panzer
Bach Hac Köpenick
2. Platz Susann Flieger
Bach Hac Köpenick
3. Platz Silke Rudert
Bach Ung Leipzig
Männer
(ab Blaugurt)
1. Platz Christian Hoffmann
Bach Ung Leipzig
2. Platz Martin Kutzschbauch
Bach Hac Köpenick
3. Platz Erek Hainke
Avelin Dziengue
Paul Arold
Bach Long Xuat Son Cottbus
Vuong Long Nhi Mannheim
Bach Hac Köpenick
 

Tranh Giai Dôi Giao Dâu

Kategorie   Platzierung Starter Club
Kinder
(10 bis 12 Jahre)
1. Platz Marie Satke
Daniel Schmidt
Bach Phuong Duc Hellersdorf
2. Platz Kevin Cornelius
Kevin Berg
Bach Hac Köpenick
3. Platz Mariana Märten
Max Eismann
Bach Hac Köpenick
weibliche Jugend
(13 bis 17 Jahre)
1. Platz Susann Flieger
Maria Jung
Bach Hac Köpenick
2. Platz Annett Rentsch
Katrin Walter
Bach Phuong Duc Hellersdorf
3. Platz Nadine Schäffer
Juliane Groß
Haurelle Dziengue
Qwan Ki Do-Club Hückeswagen
Bach Long Xuat Son Cottbus
Vuong Long Nhi Mannheim
männlche Jugend
(13 bis 15 Jahre)
1. Platz Sebastian Schmalz
Norman Schneider
Bach Long Xuat Son Cottbus
2. Platz Tobias Glatz
Andreas Scharnetzki
Bang Vang Long Kolkwitz
3. Platz Marvin Müller
Robert Eismann
Bach Hac Köpenick
männlche Jugend
(16 bis 17 Jahre)
1. Platz Markus Ritter
Christoph Lieske
Bach Phuong Duc Hellersdorf
2. Platz Erek Hainke
Lars Schönenberg
Bach Long Xuat Son Cottbus
3. Platz Martin Kutzschbauch
Dennis Köppen
Bach Hac Köpenick
Männer
(ab 18 Jahre,
Graduierte)
1. Platz Alexander Guhl
Philipp Palatz
Bach Phuong Duc Hellersdorf
2. Platz Avelin Dziengue
Alexander Kuhfeld
Vuong Long Nhi Mannheim
Qwan Ki Do-Club Radevormwald
3. Platz Christian Brandes
Paul Ludwig
Bach Ung Leipzig
Frauen
(ab 4. Cap blau)
1. Platz Stefanie Panzer
Nicole Witte
Claudia Füssel
Bach Hac Köpenick

Bach Long Xuat Son Cottbus
2. Platz Silke Rudert
Ina Zschäpe
Bach Ung Leipzig
3. Platz Sonja Kuhmann
Eileen Ommer
Qwan Ki Do-Club Hückeswagen
Männer
(Schwarzgurte)
1. Platz Christian Hoffmann Bach Ung Leipzig
2. Platz Luigi Miniello Qwan Ki Do-Club Radevormwald