Vo Phuc - der Anzug des Qwan Ki Do

Der Anzug des Qwan Ki Do-Schülers (Vo Phuc Quan Khi Dao) wurde vom Begründermeister Thay Chuong Mon Pham Xuan Tong entworfen. Er spiegelt die traditionelle vietnamesische Kleidung wider (Ao Thay Dô).

Vo Phuc

Der Qwan Ki Do-Anzug besteht aus:

  • einer schwarzen Jacke mit einem gelben Kragen und einer schwarzen Hose (Vo Phuc)
  • einem Gürtel entsprechend der Graduierung (Dai)
  • dem Abzeichen des Qwan Ki Do (Phu Hiêu Quan Khi Dao), das links in Höhe des Herzens aufgenäht ist

Ein Abzeichen des Clubs und der nationalen Organisation sind erlaubt, auf dem rechten Ärmel trägt der Schüler das Abzeichen seines Clubs, auf dem linken Ärmel bei internationalen Wettkämpfen das Abzeichen seines Landes.

Der Anzug ist schwarz mit einem gelben Kragen. Die Farbe schwarz symbolisiert die Erde, das "materielle Leben", geäußert durch die dunkle Seite, die Instinkte, die Emotionalität. Die gelbe Farbe, die oben ist, entspricht der Vernunft, dem Geist, der die Emotionen beherrschen sollte.